SPD Georgensgmünd

Porträtfoto von Harald Schieder

...bei der SPD Georgensgmünd. Schön, dass Sie bei uns hereinschauen.

Auf diesen Seiten finden Sie alles über unsere politische Arbeit, unsere Ziele und die handelnden Personen dahinter. Machen Sie sich selbst ein Bild von uns.

Ihr

Harald Schieder
Vorsitzender

Jeden 2. Donnerstag im Monat um 19:30 Uhr im "Gleis 5" am Bahnhof Georgensgmünd

SCHWARZENBRUCK - Mit einem Ergebnis von 98 Prozent gaben die Sozialdemokraten der beiden Landkreise Roth und Nürnberger Land ihrem gemeinsamen Bundestagskandidaten Alexander Horlamus vergangenen Samstag ordentlich Rückenwind für den anstehenden Wahlkampf. Seine Vorstellungsrede drehte sich um das Thema Gerechtigkeit: "Wir brauchen eine starke SPD als Anwalt der sozial Schwachen", so das Credo des 32-jährigen Juristen.

mehr…

Lauf(SPD) – Sie verstehen sich in erster Linie als Anlauf‐, Vermittlungs‐ und Kontaktstelle für Frauen und Kinder aus problematischen familiären Verhältnissen. Dafür arbeiten die 19 Frauen aus allen Lebensbereichen und Gruppierungen im freiwilligen sozialen Engagement zusammen in einem Notrufteam. Hedwig Hacker, Begründerin und Vorsitzende des seit 1993 im Nürnberger Land tätigen Vereins „Hilfe für Frauen und Kinder in Not Nürnberger Land e. V.“ begrüßte Martina Baumann, Vorsitzende der SPD im Nürnberger Land und die Mitglieder des Vorstandes zu einem intensiven Austausch über den Verein und die übernommenen Aufgaben zur Hilfe für Betroffene.

mehr…

Aschermittwoch 2017 in Schwarzenbruck

von SPD-Unterbezirk Nürnberger Land
16. Februar 2017

Vilshofen 2017

von SPD-Unterbezirk Nürnberger Land
13. Februar 2017

Vilshofen 2

Abfahrt in Hersbruck (Parkplatz Am Plärrer) um 5.45Uhr

Weitere Zustiege: Lauf (Landratsamt, Bus-Halt in der Waldluststraße) um 6.15 Uhr
Altdorf (S-Bahnhof) um 6.45 Uhr.

Unkostenbeitrag pro Teilnehmer für den Bus 10 €
Anmeldungen bis spätestens 20. Februar 2017
(Zustieg bitte unbedingt angeben)

Einlasskarte für jeden Mitfahrer (reservierte Plätze)

per EMail buergerbuero@spd-nuernbergerland.de oder Tel. 09123 3440 (Mo. und Mi. 8.30 - 12.00 Uhr)

mehr…

Mehr Meldungen